Abend am See

- Fleischwurst - Thunfisch - Leberwurst - Teewurst - Blutwurst -
Hach, ironische Welt.

Es war einmal ein kleines rosanes Prinzesschen, das den ganzen Tag Nintendo zu spielen pflegte und dabei ständig Muffins aß.

Das Prinzesschen hatte einen Hofstaat voller gleicher Mädchen, die alle vorgaben, ihr treu zu sein. Doch sobald das Prinzesschen einmal nicht Nintendo spielte oder Muffins aß, oder auch sonst nichts tat was der Hofstaat von ihr verlangte, so wurde über das Prinzesschen geredet.

Nun stand das Prinzesschen so unter schlechtem Einfluss, dass es begann, Muffins mit Berauschender Wirkung zu essen. Immer und ständig, und dies auf Flugblättern überall zu verkünden.

Ihr Hofstaat hieß dies gut, doch es gab einen ekligen Giftpilz im Wald, der dies nicht guthieß. Als das Prinzesschen eines Tages durch den Wald hüpfte, sprach der eklige Giftpilz auf die Flugblätter an, und darauf, dass das Prinzesschen früher nie Muffins mit berauschender Wirkung gegessen hätte.

Da das Prinzesschen Wirklichkeit und Traumwelt lange nicht mehr unterscheiden konnte, begann es sich einzureden, der Giftpilz hätte Schlecht Zeugnis über sie abgelegt.

Doch wie es so kommen sollte, vertrugen sich der Giftpilz und das Prinzesschen wieder.

Doch der Hofstaat redete weiter schlecht über den Giftpilz, und das Prinzesschen musste eine falsche Fassade aufbauen, in der es mit dem Giftpilz wieder im reinen war, dem Hofstaat jedoch ständig verkündete, der Giftpilz sei furchtbar.

Nun geschah es, dass das Prinzesschen einen großen Ball gab, bei dem alle ihre Hofstaatmädchen, Freunde und weite Bekannte eingeladen waren, außer der Giftpilz.

Als der Giftpilz feurig vor Wut fragte, warum dies der Fall wäre, so antwortete sie, dass der Giftpilz schlecht Zeugnis über sie abgelegt hätte, und das in Bezug auf die Berauschenden Muffins.

 

Und die moral der Geschicht? Trau einem Falschen Prinzesschen nicht.

 

20.3.10 11:22
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


alina / Website (20.3.10 11:33)
welch realitätsnahe geschichte :3
sehr moralisch und aufschlussreich ♥


angi (20.3.10 20:33)
mir gefällt sie auch <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de